Konzerte

German Kultrock Festival Balver Höhle 15. August 2020

 

German Kultrock 2020
THE NEW ROSES
Die THE NEW ROSES Geschichte begann 2013 im beschaulichen Rheingau. Mit ihrem Song "Without A Trace" landeten Timmy Rough und seine Mitstreiter auf der Compilation der US Kult Biker TV Serie "Sons Of Anarchy" und lieferten damit auch den Song für die "Sons Of Anarchy" DVD Trailer-Kampagne in Deutschland. Musikalisch sind THE NEW ROSES ein explosiver Sprengstoff, der sich an Vorbildern wie Guns N´Roses, AC/DC, Kid Rock, Aerosmith, Metallica oder auch The Black Crowes orientiert, aber das in einer ganz eigenen Machart.
Bei vielen internationalen Festivals waren sie zu Hause: WACKEN, SWEDEN ROCK, OPEN ROAD FEST (HU), MASTERS OF ROCK (CZ), MATAPALOZ, ROCK OF AGES, ROCK HARD FESTIVAL, WERNER DAS RENNEN, etc..
Die Zeichen stehen auf Sturm!

Band Of Friends
2020 tritt die Band of Friends gemeinsam in ihr achtes Jahr ein. Jeder kennt Gerry McAvoy, jahrzehnte lang spielte er bei Rory Gallagher den Bass und 2020 ist das Jubiläumsjahr von Rory. Die Band wird also dazu etwas besonderes an Songs von Rory zusammenstellen unter Verstärkung mit Davy Knowles aus den USA! Die mehrfach prämierte Band ( European Blues Awards "Band of the Year" im Jahr 2013, 2016, 2017) zeichnet sich durch Energie und Feeling aus. Ausverkaufte Tourneen, auch in den USA und begeisterte Kritiken aus jeder Show machen klar, warum die Band so populär ist.
Wir freuen uns darauf sie in der Höhle begrüßen zu können.

Peter Panka`s Jane
Die mit Abstand älteste Band Jane (PP) des Festivals mit ihrem Gründungsjahr 1970 ist mitverantwortlich für all die großen Erfolge, die das Rockfest seit deren Gründung im Jahre 2010 in der Balver Höhle feiert. Sie sind jedes Jahr als Mitgastgeber des spektakulären Event´s im Felsendom unterwegs und werden i. d. R. von hunderten eingefleischten und eigenen Fans in der Höhle begleitet. Die Setlist ist mit vielen alten Klassikern wie Windows, Daytime, Fire Water Earth & Air u. A. gespickt. Aber auch Songs der Neuzeit von den Alben "Traces", "Kuxan Suum" oder gar "Voices" finden sich live gespielt in der Setlist der Band um Gründungsmitglied Charly Maucher wieder. Klaus Walz, Guitar und Leadgesang von PP-Jane fungiert zudem als Mitveranstalter gemeinsam mit seinem Partner Guido Simm in der einst eigens für das German Kultrock Festival gegründeten GbR. Es ist schon ein gewaltiges Stück ganz persönlicher Musikgeschichte, was Jane (PP) seit nunmehr 10 Jahren in der größten Kulturhöhle Europas, der Balver Höhle im Sauerland leistet.
Link für die Webseite: https://www.jane-music.com/ 

Birth Control
46 Jahre nach ihrem ersten Album, 44 Jahre nach der Veröffentlichungdes "Über-Hits" Gammaray (LP Hoodoo Man) und 13 Jahre nach dem letzten Studioalbum veröffentlichten BIRTH CONTROL,einer der in den 1970iger-1980iger Jahren, national wie international,wohl erfolgreichsten deutschen Prog-Rockbands, im März 2016 ein neues Studioalbum. Mit "Here and Now" liefern Birth Control 11 neue Kompositionen,die noch mit dem 2014 verstorbenen Bandleader Bernd "Nossi" Noske aufgenommen wurden.Seit April 2018 ist das Album "Here and Now" auch als Doppel-Vinyl erhältlich, mit Bonus-Live-Tracks vom letzten Konzert mit Bernd Noske. Seit Anfang 2016 ist BIRTH CONTROL mit neuem Line Up wieder erfolgreich auf Tour. Zur Besetzung der letzten Jahre mit Sascha Kühn (keyboards), Hannes Vesper (bass) und Martin Ettrich (guitar) konnten mit Peter Föller (lead-vocals) und Manni von Bohr (drums)gleich zwei alte BC-Mitglieder der 1970er/1980er Jahre Birth Control Besetzung für das neue Line Up gewonnen werden. Meist ausverkaufte Clubs und Festivalauftritte in den letzten 2 Jahren zeigen,daß BIRTH CONTROL auch in der aktuellen Besetzung "nichts an Strahlkraft verlorenhat". ( Zitat: ROCKS Magazin Febr..2018)Im Nov.2018 ist die neue Live-DvD /CD erschienen,(rec. Live in der Harmonie in Bonn im April 2018)Ein neues Studioalbum ist in Arbeit.

Bröselmaschine
Jeder der Gitarre erlernen will kennt Peter Bursch. Er hat mit seinem Gitarrenbuch einen Meilenstein gesetzt. Er ist der Kopf und Gründer der Band.
Es fing in einer Zeit an, als vieles im Umbruch war. Es wurden neue Lebensformen ausprobiert und natürlich auch keine musikalischen Grenzen gesetzt. Die Band hatte das Glück auf dem ersten großen Rock-und Folkfestival in Deutschland, den Essener Songtagen, Rolf-Ulrich Kaiser kennen zulernen, der spontan einen Plattenvertrag anbot. Er war damals einer der wichtigsten Förderer der ersten deutschen Rockscene. Damals gab es noch keine Veranstalter und keine Agentur für eine deutsche Band, die eine eigenwillige Musik machte. Man musste alles selbst entwickeln, mit vielen positiven und negativen Erfahrungen. Die Engländer und Amerikaner nannten das später Krautrock, weil es aus Deutschland kam und einen eigenen Stil hatte. Seit dieser Zeit hat die Band in ganz Europa und den USA getourt, mehrere Platten, DVDs und Live-Aufnahmen veröffentlicht, im WDR Rockpalast und beim Aufruhr-Festival live im Fernsehen gespielt, viele Jahre den Ostermarsch in Duisburg eröffnet, das bekannte Jugendzentrum Eschhaus mit gegründet, und auf vielen Festivals mit international bekannten Bands gespielt. Damit hat Bröselmaschine nicht nur das Kulturleben in Duisburg entscheidend mitgeprägt.

(Special Guest) O`phrenic
o"Phrenic sind eine 4-köpfige Rockband aus Letmathe im Sauerland, gegründet 2010. BASS " GESANG " GITARRE - SCHLAGZEUG Solide und vor allem authentische Rockmusik mit Verweisen auf sämtliche Epochen der Rockgeschichte ohne angestaubt oder schlicht retro zu klingen. Eine eingespielte BAND mit eingängigen Riffs, treibenden Grooves, gefühlvollen Soli und einer Stimme, die die jeweilige Stimmung untermalt. Eigene Songs, eigene Texte, die unterschiedlichste Facetten und Gefühle zum Ausdruck bringen.


Links:

http://www.german-kultrock.de
http://www.balver-hoehle.de/
http://www.jane-music.com/